Neue Folge von angesprochen. Der Linguistik Podcast: „Trotzige Gesellen, stolze Pyramiden und hohe Berge“ – Die Beschreibung der Alpen im Wandel der Zeit

In angesprochen befragen wir einmal im Monat Linguisten zu ihrer aktuellen Forschung. Im Mai 2015 sprachen Juliane Schröter und Jekaterina Mažara mit Patricia Scheurer vom Deutschen Semiar der Universität Zürich über die Beschreibung der Alpen im Wandel der Zeit.

Anhand der Tourenberichte in den Jahrbüchern des Schweizer Alpenclubs deckt Patricia Scheurer vom Deutschen Seminar grössere Entwicklungslinien dieses Wandels auf. Im „angesprochen“-Interview erklärt sie z. B., in welcher Zeit martialisch-angriffslustige Beschreibungen beliebt waren, wie sich der Stellenwert von Personifikationen verändert hat und welchen Einfluss Techniken und Tourencharakter auf die Tourenberichte hatten.