Finanzen

Wie finanziert sich das LiZZ?

  • Die Philosophische Fakultät gewährt dem LiZZ eine jährliche Zusprache, die hauptsächlich der Abdeckung der laufenden Personalkosten (administrative Koordination) dient. Diese Zusprache ist vorerst bis 2023 gesichert.
  • Das LiZZ wird über ein Profit-Center der UZH verwaltet und führt eine eigenständige Rechnung.
  • Es ist gegenüber der UZH und der PhF rechenschaftspflichtig.