Zürichdeutsch-SprecherInnen gesucht

Für die Datenerhebung innerhalb des SNF-Projekts "Forensic Phonetic Speaker Identification based on Temporal Evidence" suchen die Mitarbeiter des Phonetischen Laboratoriums Zürichdeutsch-SprecherInnen, die im Kanton Zürich - nicht jedoch in der Region Laufen bei Schaffhausen - aufgewachsen sind.
Die Aufnahmen finden im Hauptgebäude der UZH statt. In einem ersten Schritt werden die Personen in einem 20-30 minütigen Interview aufgenommen. Einige Wochen später soll die Versuchsperson zwei bis drei Mal zu weiteren Aufnahmen in das PhoLab kommen, um Texte vorzulesen. Die Terminabsprache ist individuell und flexibel. Jede Stunde wird mit CHF 30 entgolten.

Haben Sie Interesse? Dann melden Sie sich unter folgender Adresse:

Dr. Adrian Leemann, Phonetisches Laboratorium, Universität Zürich, 
Rämistrasse 71, 8006 Zürich

Tel. 0041 (0)44 634 30 01

Weitere Kontaktdaten finden Sie unter: http://www.pholab.uzh.ch/leute/leemann.html